Gütesicherung "RAL-GZ 973 Instandhaltung Feuerlöschgeräte"

Die Gütesicherung "RAL-GZ 973 Instandhaltung Feuerlöschgeräte" regelt die Güte- und Prüfbestimmungen für die Instandhaltung von 

- tragbaren und fahrbaren Feuerlöschgeräten,
- Löschdecken,
- Wandhydranten,
- Steigleitungen,
- Kleinlöschanlagen sowie
- Einrichtungen und Kennzeichnung für Flucht- und Rettungswege.

Der Qualifikationsnachweis für die Instandhaltung von Feuerlöschgeräten als "Geprüfter Fachbetrieb nach RAL-GZ 973" ist in Fach- und Verkehrskreisen anerkannt und wird von qualitätsbewussten Kunden regelmäßig nachgefragt.

Die Gütesicherung "RAL-GZ 973 Instandhaltung Feuerlöschgeräte" ist wie folgt gegliedert:

1. Geltungsbereich
1.1 Mitgeltende Vorschriften, Normen und Richtlinien
2. Gütebestimmungen
2.1 Anforderungen an die Instandhaltung von Feuerlöschgeräten
a) tragbare und fahrbare Feuerlöscher
b) Wandhydranten/Steigleitungen
2.2 Anforderungen an die Sachkundigen des Gütezeichenbenutzers
2.2.1 Ausbildung
2.2.2 Weiterbildung
2.2.3 Vorschriftenkenntnis
3. Prüfbestimmungen
4. Überwachung
4.1 Allgemeines
4.2 Erstprüfung
4.3 Eigenüberwachung
4.4 Fremdüberwachung
4.5 Wiederholungsprüfung
4.6 Prüfkosten
4.7 Prüf- und Überwachungsberichte
5. Kennzeichnung
6. Änderungen
- Muster 1 zu den Güte- und Prüfbestimmungen - Eigenüberwachung
- Muster 2 zu den Güte- und Prüfbestimmungen - Checklisten für die Fremdüberwachung
- Durchführungsbestimmungen für die Verleihung und Führung des Gütezeichens
  "Instandhaltung Feuerlöschgeräte":
   1. Gütegrundlage
   2. Verleihung
   3. Benutzung
   4. Überwachung
   5. Ahndung von Verstößen gegen die Güte- und Prüfbestimmungen
   6. Beschwerde
   7. Wiederverleihung
   8. Änderungen

Gütegemeinschaft Instandhaltung
Feuerlöschgeräte e.V.
Friedrichsstraße 18
D-34117 Kassel
Telefon: +49 561 28864-10
Telefax: +49 561 28864-29
E-Mail: info@gif-brandschutz.de